08.03.2019

Autorenlesung Bücherlesung Ehrenamt Kultur Zentrum für gute Taten

Autorenlesung im Zentrum für gute Taten

Die Wuppertaler Autorin Regina Berger stellt am 10. März 2019 im Zentrum für gute Taten ihr erstes kleines Buch "Elvis und die Himmelsleiter" vor.

Regina Berger und ihr erstes BuchDie Wuppertaler Autorin Regina Berger stellt ihr erstes Buch vor. ©Regina Berger
Regina Berger liest aus „Elvis und die Himmelleiter“

Aktuelle Stellenangebote:

Die Wuppertaler Autorin Regina Berger stellt am
10. März 2019 im Zentrum für gute Taten ihr erstes kleines Buch vor.

Sonntag, 10. März 2019 um 15:00 Uhr
im Zentrum für gute Taten,
Höhne 43, 42275 Wuppertal

Ein Hauch von Märchen, eine Portion Elvis-Musik und eine Dosis Hoffnung. Diese Mischung lädt zum Träumen ein. Das Buch heißt „Elvis und die Himmelsleiter“ und enthält eine bunte Sammlung von Gedichten und Erzählungen. Von heiter bis besinnlich – für jeden ist etwas dabei.

Zusätzlich gibt Regina Berger Kostproben aus Anthologien, in denen sie vertreten ist.

Vom Verkaufserlös des Buches gehen 10 Prozent an das Zentrum für gute Taten zur Förderung des Ehrenamtes in Wuppertal.

Die Wuppertaler Autorin Regina Berger

Regina Berger lebt seit 27 Jahren in Wuppertal. Sie arbeitet in unserer Stadt als Diplom-Sozialpädagogin. Nebenher schreibt sie Geschichten und Gedichte. „Elvis auf der Himmelsleiter“ ist ihr erstes Buch. Mit ihren Werken ist sie in mehr als 50 Anthologien vertreten.

Quelle: Zentrum für gute Taten e.V.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.