08.11.2018

24.11.2018 in der Färberei: Jazzpaña

jazzylatinpop - warmer, weicher Gesang trifft eingängige bis komplexe Arrangements, dargeboten von musikalischer Präsenz und Kompetenz.

„Jazzpaña“ spielen Jazzstandards, Evergreens der Swing-Ära, Bossa-Nova, Jazz- und Popballaden bis hin zu Funk und Soul sowie Titel aus den aktuelleren Charts von beispielsweise Norah Jones, Elton John, Sade, Billy Joel, Colbie Caillat, Sting und Amy Winehouse. Im Mittelpunkt der Interpretationen steht die warme und variable Stimme von Lena Zänger. Mit ihrem Charisma und ihrer Bühnenpräsenz schlägt sie das Publikum von der ersten Note an in ihren Bann. Höhepunkte bei jedem der zahlreichen Auftritte von „Jazzpaña“ sind ihre Gesangsduette mit Bernd Kalle. Zudem sorgt der Saxofonist mit seinen lockeren Moderationen zwischen den Stücken für gute Laune und überzeugt durch seine solistischen Fähigkeiten. Mastermind im Hintergrund von „Jazzpaña“ ist Eckhard Klein. Der Vollblutmusiker mit reichlich Bühnenerfahrung auch im TV zeichnet für die frischen Arrangements von „Jazzpaña“ verantwortlich.

Aktuelle Stellenangebote:

Rund um ihre Heimatstadt Hattingen sind „Jazzpaña“ mit ihren chilligen Interpretationen, die sich durchaus auch zum Mitsummen eignen, seit Jahren ein fester Begriff bei Veranstaltungen und Anlässen aller Art.

Beginn: 19:30 Uhr

Ticketpreise: 14,00 Euro normal/ 12,00 Euro erm. im VVK 11,00 Euro normal/ 8,00 Euro erm.

Tickets unter:  www.wuppertal-live.de, den VVK-Stellen und an der Abendkasse der Färberei.

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.