06.08.2018

Einbrüche polizei Wuppertal

Einbrüche am Wochenende in Wuppertal

Wieder hat die Wuppertaler Polizei einige Einbrüche in Wuppertal zu verzeichnen, gerade jetzt wo es sehr heiß ist, haben viele Menschen ihre Fenster geöffnet oder auf Kipp. Eine Einladung für Einbrecher. Deshalb, bei Abwesenheit die Fenster schließen.

 

Einen Laptop und Bargeld erbeuteten Diebe am Freitag (03.08.2018) aus Geschäftsräumen an der Kaiserstraße. Aus einem Anwesen am Brucher Kotten entwendeten Einbrecher einen Rasentrimmer. Am Bökenbusch stahlen Unbekannte am 04.08.2018 Geldmünzen aus einem Einfamilienhaus. Goldschmuck und Bargeld erbeuteten Einbrecher aus einer Wohnung an der Simonsstraße am 05.08.2018, 08:00 Uhr bis 19:55 Uhr. Unbekannte versuchten in der Zeit vom 03.08.2018, 21:30 Uhr, bis zum 04.08.2018, 03:00 Uhr, ohne Erfolg die Eingangstür zu einem Discounter am Alter Markt aufzubrechen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202/284-1801.

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.