Leben & Leute
 |  | 11.7. | 

Schlagworte: , ,

Internationaler Bücherschrank im WiKi eröffnet

11.07.2018 10:00

Der Stadtteil Wichlinghausen ist um ein multikulturelles Angebot reicher, vergangenen Montag wurde im Stadtteilzentrum Wiki der internationale Bücherschrank eingeweiht.

Der Bücherschrank ist ein Angebot des Vereins alpha e.V. Zu den Öffnungszeiten des Wiki (Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr) können aus dem offen zugänglichen Schrank kostenlos Bücher ausgeliehen und nachher wieder zurückgebracht werden. Und das Besondere an dem Schrank ist: die Bücher sind in den unterschiedlichsten Sprachen vorhanden: von arabisch, türkisch bis hin zu griechisch und russisch können diverse Bücher der verschiedensten Genres ausgeliehen werden.

Frau Zimmermann von alpha e.V. eröffnete das Angebot feierlich. Viele Interessierte versammelten sich im Stadtteilzentrum und inspizierten direkt das mehrsprachige, breite Bücherangebot. Auch wurden bereits erste Bücherspenden abgegeben. Über gespendete Bücher, bevorzugt in nicht-deutscher Sprache, freuen sich alpha e.V. und das Wiki jederzeit

Quelle: http://vierzwozwo.de/2018/07/10/internationaler-buecherschrank-im-wiki-eroeffnet/#more-4840

 


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Schäfer und Amtstierarzt verharmlosen Zustand der abgemagerten Schafe
»  Wie bitte? Absurd, aber leider wahr!
»  der Rubrik Leben & Leute

Kommentieren

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen