03.05.2018

Energiefrühling: 7. Mai 2018 „Sanierung, Finanzierung & Energie“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Energiefrühling 2018" lädt die Wuppertaler Quartierentwicklungsgesellschaft (WQG) in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW alle Mieter und Hauseigentümer zum Thema energieeffizientes Wohnen in das Klimaquartier Wichlinghausen-Süd ein.

Aktuelle Stellenangebote:

Am Montag, den 7. Mai 2018, stehen die Sanierung im Altbau und Energiesparmaßnahmen im Mittelpunkt. Hierzu lädt die WQG in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und der Stadtsparkasse Wuppertal alle Interessierten, zur Abendveranstaltung in die Stadtsparkasse am Wichlinghauser Markt (Wichlinghauser Straße 138), ein. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 und endet um ca. 20:30 Uhr.

Sven Macdonald (WQG) berichtet von den Erfahrungen der Sanierung des Modellhauses Wuppertal und die Stadtsparkasse Wuppertal stellt im Anschluss Möglichkeiten der Finanzierung für Modernisierungsmaßnahmen vor. Abschließend bietet der Vortrag von Stefan Bürk (Verbraucherzentrale NRW), „Halten Energiesparmaßnahmen was sie versprechen“, Raum für Diskussionen.

Bis Ende Mai werden vielfältige Aktionen und Veranstaltungen im Quartier Wichlinghausen-Süd durchgeführt. Der Programmflyer ist im Internet unter www.facebook.com/Wichlinghausen.Sued veröffentlicht.

Seit Oktober 2016 kann sich Wichlinghausen-Süd Wuppertaler Klimaquartier nennen. Das Projekt wird gefördert durch das KfW-Programm „Energetische Stadtsanierung“ und umgesetzt im Auftrag der Stadt Wuppertal. Ziel des Projektes ist es, durch Sanierungsmaßnahmen im Gebäudebestand den Ausstoß von Kohlendioxid zu senken und so die Lebensqualität zu erhöhen. Seit dem Start des Projektes die WQG Haus-und Wohnungseigentümer im Gebiet zu baulichen Maßnahmen der Energieeinsparung. Bis September 2019 können alle Eigentümer im Gebiet die kostenlose Sanierungsberatung weiterhin nutzen.

Flyer Energiefrühling:

Flyer_Energiefrühling_27_2_2018

Ansprechpartner zur Veranstaltungsreihe:

Wuppertaler Quartierentwicklungs GmbH (WQG)

Herr Nikolai Spies Mail: nikolai.spies@quartier-entwicklung.de

Telefon: 0202 758028682

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.