23.03.2018

bergische Kooperation Bergische Uni VDI

Kooperation VDI und FABU beschlossen

Der Bergische Bezirksverein im Verein Deutscher Ingenieure VDI und die FABU, die Freunde und Alumni der Bergischen Universität, wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten.

 

 

 

 

 

 

Gemeinsames Vorgehen, um technische Nachwuchskräfte zu gewinnen, sowie die Unterstützung der Bergischen Universität Wuppertal sind die Ziele, mit denen jetzt der Bergische Bezirksverein im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und die Freunde und Alumni der Bergischen Universität (FABU) eine Kooperationsvereinbarung geschlossen haben. Sie wurde gestern auf dem Campus Grifflenberg von Heiko Hansen, Vorsitzender des Bergischen Bezirksvereins, Ulrich Jaeger, Stellv. Vorsitzender der FABU, und Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch unterschrieben:

 

v.l.: Uni-Rektor Prof. Dr. Lambert T. Koch, Heiko Hansen, Vorsitzender des Bergischen BV im VDI, sein Stellvertreter Werner Kemper, Ulrich Jaeger, stellvertretender Vorsitzender der FABU.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.