07.03.2018

amerikanische Kultur Fotoreise Neuengland usa

Neuengland – Das andere Amerika

Fotoreise mit praktischen Reisetipps

Wer in den Nordosten der USA reist, wird überrascht: Tradition, Bildung und Kultur haben hier einen hohen Stellenwert. Die Neuengland-Staaten brachten nicht nur renommierten Ivy-League-Universitäten hervor, sondern auch berühmte Wissenschaftler und Schriftsteller. Die Natur beeindruckt hier mit endlosen Wäldern, weiten Berg- und Seelandschaften, schroffen Felsenküsten und langen Sandstränden.

Die Fotoreise startet in Connecticut im Mark-Twain-Haus in Hartford, stellt die Eliteuniversität Yale in New Haven und weitere Küstenorte vor, erkundet Rhode Island mit dem luxuriösen Newport und endet in der Weltstadt Boston (Massachusetts) am legendären Freedom Trail.

Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Eintritt: 6.00 EUR

Ort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, Wuppertal-Elberfeld

Zeit: Donnerstag, 15. März, 19:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.