07.11.2017

Globalisierung Nachhaltige Entwicklung Natur-Schule Grund

Mechanismen der Globalisierung

Im NaturTreff am Nachmittag der Natur-Schule Grund diskutiert der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl die Frage, wie die Welt in Zeiten der Globalisierung funktioniert.

In unserer globalisierten Welt sind viele altbekannte Mechanismen der Wirtschaft neu definiert oder ganz außer Kraft gesetzt. Welche sind das und was bedeutet das für uns? Wieder einmal bietet der NaturTreff am Nachmittag ein aktuelles Thema, das auch relevant ist für Umwelt und die Zukunftsfähigkeit der Staaten in der globalisierten Welt.

Am Freitag, dem 10.11.2017, wird sich der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl ab 15:00 Uhr dieses Themas annehmen und mit den TeilnehmerInnen auch diskutieren, welche Handlungsoptionen für uns noch geblieben sind.

Aktuelle Stellenangebote:
Logo Natur-Schule

Logo Natur-Schule ©Natur-Schule Grund

Die Veranstaltung findet in der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund statt; die Teilnahme kostet pro Person 6,- Euro. Um Anmeldung wird gebeten: info@natur-schule-grund.de, 02191 3748239 oder 02191 840734.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.