18.10.2017

My Fair Lady

My Fair Lady – Das Erfolgsmusical feiert Premiere

Das Erfolgsmusical ›My Fair Lady‹ feiert Premiere im Opernhaus, Thomas Braus spielt den Exzentriker Professor Higgins. Premiere am 22. Oktober 2017 um 18:00 Uhr im Opernhaus

Aktuelle Stellenangebote:

 

My Fair Lady‹, die unverhofft-ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen dem exzentrischen Sprachforscher Henry Higgins und dem Blumenmädchen Eliza Doolittle, ist eines der meistgespielten und populärsten Musicals überhaupt. Der unvergleichliche Reichtum an Melodien wie ›Es grünt so grün‹, ›Ich hätt‘ getanzt heut\‘ Nacht‹ oder ›Mit ‘nem kleenen Stückchen Glück‹ versorgt das Publikum zuverlässig mit beschwingten Ohrwürmern.

 

In der klassisch-stillvollen Inszenierung in der Regie von Cusch Jung darf sich das Publikum zudem auf Schauspielintendanten Thomas Braus in der Rolle des Professor Henry Higgins freuen – eine Rolle, die er bereits 25 Mal gespielt hat: Nach einer Wette setzt dieser alles daran, aus dem einfachen Blumenmädchen Eliza Doolittle eine echte Dame zu machen. Nach vielen Rückschlägen gelingt das Experiment. Aber nicht nur für Eliza ist nichts mehr so wie vorher.

Auf der Basis von George Bernard Shaws Komödie ›Pygmalion‹ kam das Stück 1956 am Broadway zur Uraufführung und erlebte dort sensationelle 2717 Vorstellungen. Berühmt wurde auch die Filmversion aus dem Jahr 1964 mit Rex Harrison und Audrey Hepburn.

 

Die Produktion ist eine Übernahme vom Pfalztheater Kaiserslautern.

 

Musical von Frederick Loewe. Buch und Gesangstexte von Alan Jay Lerner nach ›Pygmalion‹ von George Bernard Shaw. In deutscher Sprache.

 

 

 

 

Besetzung

 

Eliza Dolittle                                      Nadine Stöneberg

 

Professor Henry Higgins               Thomas Braus

 

Alfred P. Doolittle                           Sebastian Campione

 

Oberst Hugh Pickering   Tom Zahner

 

Mrs. Higgins                                       Dagmar Hessenland

 

Mrs. Pearce                                       Angela H. Fischer

 

Freddy Eynsford-Hill                      Sangmin Jeon

 

Mrs. Eynsford-Hill                           Banu Schult

 

Zoltan Karpathy /

King / Harry                                       Oliver Picker

 

Jamie                                                   Marco Agostini

 

Mrs. Hopkins                                     Katharina Greiss

 

Chor der Wuppertaler Bühnen

Sinfonieorchester Wuppertal

Statisterie der Wuppertaler Bühnen

Extraballett

 

Musikalische Leitung                     Michael Cook

 

Inszenierung und

Chorografie                                       Cusch Jung

 

Bühne                                                  Christoph Weyers

 

Kostüme                                             Sven Bindseil

 

Chor                                                     Markus Baisch

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.