Tiere der Nacht erleben

Bei einer Nachtwanderung am Rande des Morsbachtales stellt der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl die Tiere der Nacht vor.

Zu einer spannenden Nachtwanderung lädt die Natur-Schule Grund erwachsene Einzelpersonen, vor allem aber Eltern und ihre Kinder ab ca. 6 Jahren ein.
Am Samstag, dem 19. August 2017, geht es in das Gebiet zwischen Grund und Westen am Rande des Morsbachtales. Wie immer bei Nachtwanderungen wird es spannend sein, die Tiere der Nacht (Feuersalamander, Kröten, Fledermäuse, Eulen, Nachtfalter, Schnecken, Laufkäfer u.a.) zu entdecken.

ErdkröteErdkröte ©Jörg Liesendahl
Treffpunkt für die Nachtwanderung ist um 21:00 Uhr an der Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund. Die Veranstaltung ist mit einer Dauer von ca. 3 Stunden geplant. Es wird dringend empfohlen, Taschenlampen und Ersatzbatterien sowie wetterfeste Kleidung nicht zu vergessen.

Die Kosten belaufen sich für Erwachsene auf 6,00 €, Kinder bis 15 Jahre 3,00 €; Familien mit zwei eigenen Kindern zahlen 15,00 € bzw. für jedes weitere eigene Kind 2,00 €.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Freitag, 18.08.2017, 14:00 Uhr: 02191 840734 oder info@natur-schule-grund.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.