24.04.2017

Alte Feuerwache Citykirche Ingeborg Wolff Lions-Club Corona; Roswitha Dasch; Bergische Musikschule; Benefizkonzert; Citykirche Mascha Kaléko Miranda Harding

Mascha Kaléko: »Ich bin auf Wanderschaft seit vielen Jahren«

Ingeborg Wolff liest Biografisches und Gedichte, Miranda Harding spielt Cello. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten für den geplanten Kulturkindergarten der Alten Feuerwache. Citykirche, So. 7.5.2017, 17:00 Uhr

Man hat Mascha Kaléko verglichen mit Morgenstern, Kästner, Ringelnatz, aber das trifft es nicht ganz: Sie hat zwar deren Verspieltheit, satirische Schärfe und Sprachwitz – aber es kommt ein Sehnen hinzu, eine zarte Zerbrechlichkeit, die den Atem nehmen kann. Diese Besonderheit ihres Werks zu vermitteln und ihr wechselvolles, von Melancholie überschattetes Leben zu beleuchten, ist Anliegen der Veranstaltung »Ich bin auf Wanderschaft seit vielen Jahren«.

Aktuelle Stellenangebote:

Biografisches und Gedichte von Mascha Kaléko liest Ingeborg Wolff, die Grande Dame des Wuppertaler Schauspiels. Begleitet am Cello wird sie von der renommierten Cellistin Miranda Harding, die außer dem musikalischen Handwerkszeug auch die notwendige Empathie für diese literarisch-musikalische Unternehmung mitbringt.

Der Eintritt ist frei – um Spenden für den Kultur-Kindergarten Alte Feuerwache wird gebeten. Mit dem Kultur-Kindergarten wird das erfolgreiche Betreuungskonzept der Alten Feuerwache für benachteiligte Kinder und Jugendliche nun auch für jüngere Kinder angeboten.

Die musikalische Lesung wird veranstaltet vom Lions Club Wuppertal Corona und ist Auftakt der in Kürze beginnenden Crowdfunding-Kampagne zur Unterstützung der neuen Einrichtung.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.