15.02.2017

Politische Runde („Niemand ist ein Zigeuner.“) fällt aus.

Der Themenabend über Sinti & Roma muss leider auf das Herbstsemester verschoben werden. Die nächste Politische Runde ist am 6. März mit Jens Berger (Journalist).

Wegen eines Unfalls kann Prof. Wolfgang Wippermann am 20.2. nicht zum Themenabend über Sinti & Roma Roma nach Wuppertal kommen. Die Veranstaltung über „die Ächtung eines europäischen Vorurteils“ mit dem renommierten Berliner Historiker wird auf das Herbstsemester verschoben. Näheres entnehmen Sie bitte den Medien oder auf

http://politische-runde.blogspot.de/

https://www.bergische-vhs.de

Die nächste Politische Runde ist am 6. März (19:30) mit dem Autor und Journalisten Jens Berger (NACHDENKSEITEN) zum Thema „Wem gehört Deutschland?“ Ursachen und gesellschaftliche Folgen ungleicher Vermögensverteilung in Deutschland.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.