30.09.2016

Herbstferien Natur-Schule Grund Pilze

Kinder erforschen Pilze

Kinder können die Herbstferien nutzen, um an zwei Tagen erste Einblicke in die Welt der Pilze zu bekommen. Der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl bietet dazu einen spannenden Ferienkurs an.

Von ganz unscheinbaren Kleinstpilzen, die nur mit der starken Lupe und dem Mikroskop sichtbar sind, bis hin zu den nur teilweise essbaren Großpilzen ist im Herbst einiges zu finden. Und deshalb nutzt die Natur-Schule Grund die Herbstferien, um jungen NaturforscherInnen in einem zweitägigen Ferienkurs an die Welt der Pilze heranzuführen.
Buchenwald mit PilzBuchenwald mit Pilz ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund
Die teilnehmenden Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren werden die Welt der Pilze erforschen, einige Arten bestimmen, malen und viel Spannendes lernen. Und beim ersten Kurstag am Montag, dem 10. Oktober 2016, versuchen, Sporenbilder für den zweiten Kurstag, Dienstag, den 11. Oktober, zu erstellen.

Schmutzfeste, dem Wetter angepasste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk sind Voraussetzung der Teilnahme. Auch sollten die Kinder etwas zu Essen und zu Trinken dabei haben für eine kleine Pause zwischendurch.

Aktuelle Stellenangebote:

Ort der Veranstaltung sind die Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, 42855 Remscheid-Grund und ihr Umfeld. 

Je Tag und Kind kostet die Teilnahme 8,00 €. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und sollte bis Samstag, den 08. Oktober 2016, mittags telefonisch unter 02191 840734 oder per mail unter info@natur-schule-grund.de vorliegen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.