22.08.2016

Atelier Ausstellung Caritas Gehörlose Handwerk KuKuNa kunst

„Goldene Hände“ stellen aus

Kunst – Alltag – Handwerk - diese Bereiche verbindet die Ausstellung „Goldene Hände“ . Am 27. August präsentieren hörgeschädigte und gehörlose Künstler aus NRW im KuKuNa Atelier der Caritas, Hünefeldstraße 52c, ihre Werke der bildenden und angewandten Kunst und Handwerkskunst.

Über die von der Aktion Mensch geförderten Gehörlosenprojekte „Wegweiser“ und „Brücken bauen“ des Caritasverbands Wuppertal/Solingen fanden sich die inzwischen in Deutschland lebenden Aussteller, deren Ursprünge unter anderem in Russland, Polen oder der Ukraine liegen, zu dieser Gemeinschaftsausstellung zusammen.
Olena Walter, Tatiana Balde, Yana Braut, Alexander Zakharov, Natacha Sperling, Robert Cebulla, Barbara Ringwelski und Anastasia Tolmachev fügen mit den Mitteln der Malerei, der Bildstickerei/Strickerei oder des Schreinerhandwerks Gebrauchsgegenständen einen kreativen Schönheitswert hinzu.
Die Ausstellungseröffnung findet um 13.00 Uhr statt. Im Anschluss laden die Künstlerinnen und Künstler bei musikalischer Unterhaltung und am Buffet zur Auseinandersetzung mit den Werken ein.
Der Eintritt ist kostenfrei!

Aktuelle Stellenangebote:

Das KuKuNa-Atelier mit angegliedertem internationalen Garten steht für Kunst, Kultur, Natur und versteht sich als Kunst-Sozial-Raum, in dem sich Menschen unabhängig von Alter und Herkunft durch Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Kultur und Natur begegnen. Ziel ist es, alle Bevölkerungsgruppen durch zeitgenössische Kunstformate anzusprechen und die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen zu fördern. Das Modellprojekt verbindet künstlerische Qualität und soziale Zielsetzungen und schafft einen Raum, der ein authentisches und selbstbestimmtes Miteinander über künstlerische Erlebnisse ermöglicht. Das KuKuNa-Atelier macht über Kunst erlebbar, dass kulturelle Vielfalt die Gesellschaft nachhaltig bereichert.
Neben interkulturellen Veranstaltungen, wie Konzerten, Lesungen oder der aktuellen Ausstellung DSCF4234_njuuzwerden im KuKuNa-Atelier überwiegend Workshops angeboten.

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.