05.07.2016

Diepmannsbachtal Fledermäuse Nachtwanderung Natur-Schule Grund

Geheimnisse der Nacht

Bei einer Nachtwanderung in das Remscheider Diepmannsbachtal stellt der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl geheimnisvolle Tiere vor.

Zu einer spannenden Nachtwanderung lädt die Natur-Schule Grund erwachsene Einzelpersonen, vor allem aber Eltern und ihre Kinder (ab ca. 6 Jahren) ein.
Wegschnecken-PaarungWegschnecken-Paarung ©Jörg Liesendahl

Am ersten Samstag der Sommerferien (09. Juli 2016) geht es mit dem Wuppertaler Biologen Jörg Liesendahl  in das Diepmannsbachtal bei Remscheid-Lüttringhausen. Wie immer bei Nachtwanderungen wird es spannend sein, die Tiere der Nacht (Fledermäuse, Eulen, Nachtfalter, Schnecken, Laufkäfer u.a.) zu entdecken.

Aktuelle Stellenangebote:
Treffpunkt für diese Nachtwanderung ist um 21:00 Uhr an der Bushaltestelle „Haus Goldenberg“, Remscheider Str., Ecke „Danielshammer“ in Remscheid-Goldenberg. Die Veranstaltung ist mit einer Dauer von ca. 3 Stunden geplant. Es wird dringend empfohlen, Taschenlampen und Ersatzbatterien sowie wetterfeste Kleidung nicht zu vergessen.

Die Kosten belaufen sich für Erwachsene auf 6,00 €, Kinder bis 15 Jahre 3,00 €; Familien mit zwei eigenen Kindern zahlen 15,00 € bzw. für jedes weitere eigene Kind 2,00 €.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Freitag, 08.07.2016, 12:00 Uhr. Anmeldungen nimmt die Natur-Schule Grund telefonisch unter 02191 840734 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de entgegen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.