30.06.2016

Hintze / Hardt: St.-Anna-Schule aus Wuppertal zu Besuch im Deutschen Bundestag

50 Schülerinnen und Schüler der Erzbischöflichen St.-Anna-Schule in Wuppertal besuchten heute auf Einladung der beiden CDU-Bundestagsabgeordneten aus Wuppertal, Peter Hintze und Jürgen Hardt, den Deutschen Bundestag.

Nach einem Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals über die Funktions- und Arbeitsweise des Deutschen Bundestages diskutierten die Schülerinnen und Schüler über aktuelle politische Themen wie die Folgen des EU-Referendums in Großbritannien und Strategien der internationalen Terrorismusbekämpfung. Zum Abschluss ihres Besuchs beim Deutschen Bundestag besuchten die Schülerinnen und Schüler die Reichstagskuppel.

Aktuelle Stellenangebote:

Der Politikunterricht in der Schule ist das eine, ein Besuch im Bundestag und Einblicke in den Arbeitsalltag der Bundestagsabgeordneten weckt noch einmal das politische Interesse auf ganz besondere Art. Das zumindest wurde von den sehr interessierten Schülerinnen und Schülern widergespiegelt.

160630_StAnna

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.