22.06.2016

Haushaltsausschuss genehmigt Zuschuss für Sanierung der Ref. Kirche in Ronsdorf

Eine Initiative der drei Wuppertaler Bundesabgeordneten Jürgen Hardt, Peter Hintze und Manfred Zöllmer führte heute zu einem schönen Erfolg für unsere Stadt.

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat soeben beschlossen, für die Sanierung der Westseite und von Teilen des inneren Gewölbes der Kirche einen Zuschuss von 170.000 Euro aus Mitteln des Bundes zu geben. Damit kann die Sanierung der Kirche erfolgreich abgeschlossen werden. Alle drei Wuppertaler Bundestagsabgeordneten hatten sich gemeinsam parteiübergreifend für das Projekt eingesetzt.

Aktuelle Stellenangebote:

Hintze: „Es ist ein schöner Erfolg, dass wir unter der Flut von Anträgen, die für Denkmalschutzmittel vorliegen, diesem Wuppertaler Projekt helfen können.“

Bundestags-Vizepräsident  Peter Hintze, CDU/CSu,MdB. Bundestagsabgeordneter, AbgeordneterBundestags-Vizepräsident
Peter Hintze ©Deutscher Bundestag / Stella von Saldern

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.