17.06.2016

Das Projekt «Augenhöhe» geht weiter!

Wie auch im letzten Jahr wird das Wuppertaler Team (Technologiezentrum Wuppertal W-tec, Competentia Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bergisches Städtedreieck und moewe Beratung in der Arbeitswelt) wieder einen Filmabend zu Augenhöhe durchführen.

augenhoehe

Aktuelle Stellenangebote:

Eine zentrale Frage am Ende der Veranstaltung im Juni 2015 war: Wie ist der Weg zu einer Kultur auf Augenhöhe in den Unternehmen und Organisationen? Welche Wege führen in Unternehmen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit , die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist?

AUGENHÖHEwege zeigt in zwei neuen Filmen mutige Unternehmen, die ein gutes Stück ihres Weges bereits gegangen sind. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen neuen Filme anschauen und interessierte Menschen aus Organisationen und Unternehmen miteinander in den Austausch bringen. Besonderen Stellenwert wird dabei die Umsetzung einer neuen Unternehmenskultur haben. Informationen zu den Filmen finden Sie  auf augenhoehe-wege.de.

Auch in diesem Jahr wird das Kooperations-Team (Technologiezentrum Wuppertal W-tec, Competentia Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bergisches Städtedreieck und moewe Beratung in der Arbeitswelt) in Wuppertal den Filmabend zu Augenhöhe durchführen.

ANMELDUNG

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind:

am Dienstag, den 20. September 2016
von 17:30 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Technologiezentrum Wuppertal W-tec GmbH
Tagungsraum Dachgeschoss Haus 2
Lise-Meitner-Str. 5-9
42119 Wuppertal

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter: http://augenhoehe-wuppertal.de/

(Bildrechte bei moewe Partnerschaftsgesellschaft, Wuppertal)

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.