20.05.2016

Dezernat für Bürgerbeteiligung leitlinien Leitlinien für Bürgerbeteiligung Politische Beteiligung

Online-Beteiligung zur Leitlinienentwicklung

Vom 20. Mai bis 10. Juni 2016 können die Wuppertaler auch online an den Leitlinien mitarbeiten.

Die erste Phase der Leitlinienentwicklung hat das Ziel, mit vielen Wuppertalern ins Gespräch zu kommen. Und das geht heutzutage am besten über die Kombination verschiedener Kanäle. Aus diesem Grund setzt das Dezernat für Bürgerbeteiligung sowohl auf eine Mitmach-Möglichkeit bei der Bürgerwerkstatt am 20. Mai 2016 als auch auf eine Online-Beteiligung vom 20. Mai bis 10. Juni 2016.

Sowohl in der Bürgerwerkstatt als auch im Online-Portal geht es um die wichtige Frage, was in Leitlinen für Bürgerbeteiligung geregelt werden soll. Deshalb starten wir als Ausgangspunkt auch online mit folgender Frage:

Wie stellen Sie sich gelungene Bürgerbeteiligung in Wuppertal vor?

Alle Ideen und Beiträge, die wir hierzu in der Bürgerwerkstatt und im Online-Portal sammeln, bilden eine breite Grundlage für die gemeinsam zu erarbeitenden Wuppertaler Leitlinien.

Bringen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen für gelungene Bürgerbeteiligung in Wuppertal ein! Bis zum 10. Juni 2016 ist das Online-Portal freigeschaltet. Dort werden auch alle Ergebnisse der Bürgerwerkstatt vom 20. Mai 2016 eingestellt.

Das innovative Online-Portal lässt die Nutzer mitarbeiten!

Auf dem Online-Portal können die Nutzer sowohl ihre Antworten und Ideen auf dem Portal einstellen, als auch andere Beiträge bewerten und kommentieren. Besonders innovativ und spannend ist das Online-Portal, weil die Nutzer an der Auswertung der Beiträge beteiligt werden. Das Portal führt die Nutzer durch die einzelnen Auswertungs- und Analyseschritte.

Zum Portal: http://leitlinien.wuppertal.de

Weitere Infos: www.buergerbeteiligung-wuppertal.de

Screenshot Plattform

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.