19.04.2016

Barmer Bahnhof Cafe & Bar Celona Cafe Extrablatt cafe Island Comedy Viermahl

1. KOMISCHE NACHT WUPPERTAL

Der Comedy-Marathon, Donnerstag, 21. April 2016, Barmer Bahnhof, Café & Bar Celona, Café Extrablatt, Café Island (Ausverkauft), Viermahl, Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr

image

Aktuelle Stellenangebote:

Die Komische Nacht findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über zwanzig deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Osnabrück, Goslar, Hildesheim, Wolfsburg) statt. In diesem Jahr feiern wir nun unsere Premiere in Wuppertal.

In Zusammenarbeit mit fünf Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend fünf Comedians und Kabarettisten, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und auf Comedy Central, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

„Bei unserer Idee der Komischen Nacht war uns wichtig, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben“, so der Veranstalter Thomas Schulz. So treten in jedem der fünf Läden an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Bei der „1. Komischen Nacht Wuppertal“ treten auf: Archie Clapp, Daniel Reinsberg, Don Clarke, Matthias Rauch und Mirja Regensburg. Die Künstler spielen im Barmer Bahnhof, in der Café & Bar Celona, im Café Extrablatt, im Café Island und im Viermahl.

Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es in den beteiligten Lokalen und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über www.komische-nacht.de und www.wuppertal-live.de. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.

Die beteiligten Künstler:

Archie Clapp
Wenn Comedians zaubern könnten, wenn Zauberkünstler lustig wären, wenn Akrobaten auch mal daneben greifen würden und berühmte Maler abstrakter Bilder zugeben würden, dass sie nicht mal ein Pferd zeichnen können: Dann, ja dann wäre die Welt ein besserer Ort. Dann wäre die Welt ein bisschen „Archie“.

Provokant, blitzschnell, direkt, charmant und immer authentisch gibt Archie Clapp seiner wilden Cross-Genre-Show mit skurrilen Geschichten, verrückte Erklärungen und dem ständigen Austausch mit seinem Publikum einen Rahmen. Der sympathische Anarcho-Clown nimmt seine Zuschauer mit auf die Reise nach der Frage: Was ist denn nun Kunst? Und findet er eine Antwort? Fest steht zumindest schon jetzt: Kunst kommt bei Clapp auf jeden Fall von Können!

Homepage: www.archie-clapp.de

Daniel Reinsberg
Daniel Reinsberg unterhält sich mit Waschlappen, erzählt komische Geschichten über Zebrastreifen, Eskimos oder Kreise in Kornfeldern und singt „Short Songs“, das gesungene Gegenstück zur Kurzgeschichte. Der Comedian spielt virtuos mit Klischees und Vorurteilen. Comedy meets Popkultur. Cool und ironisch. Charmant und bissig. Ein Abend mit Stories und Songs aus Daniel Reinsbergs farbigem Alltag.

Pressestimmen:
„Mit Daniel Reinsberg muss schwarzer Humor neu definiert werden… politisch wunderbar unkorrekt“ (Berliner Zeitung)
„Hintergründiger Humor und feinsinniger Witz“ (Frankfurt Neue Presse)

Homepage: www.daniel-reinsberg.de

Don Clarke
Seit 30 Jahren wohnt der englische Comedian Don Clarke nun schon in Deutschland und wundert sich doch noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache. So ist für Briten beispielsweise die Buchstabenfolge „ie“ oder „ei“ kaum auseinander zu halten. Grundsätzlich kein Problem, wenn man nicht gerade im Lauenburger Schießverein eintreten möchte. Erstaunlich detailgetreu schildert Don Clarke Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor.

Homepage: www.donclarke.de

Matthias Rauch
Matthias Rauch ist nicht der typische Zauberer. Er ist ein Entertainer, der mit frechem Wortwitz und wirklich verblüffenden Tricks das Publikum faszinieren kann. Er gehört weltweit zu den besten seines Fachs und wurde bereits mehrfach international und national für seine verblüffende und unterhaltsame Zauberkunst preisgekrönt. Mit großem Talent schlüpft er in verschiedenste Rollen und bietet ein Feuerwerk an frischer Unterhaltung und unglaublichen Illusionen.

Pressestimmen:
„Rauch ist kein Meister der kleinen Taschentricks. Er ist ein echter Zauberer, der beste in Deutschland!“ (Ruhr Nachrichten)

Homepage: www.matthiasrauch.de

Mirja Regensburg
Mirja Regensburg ist ein wahres Multitalent: Improvisation, Moderation, Gesang, Stand-up Comedy oder Schauspiel; die Entertainerin begeistert das Publikum. Sie verbindet ihr komödiantisches Talent und ihre Improvisationsgabe mit einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz. Mit ihrem Charme und ihrer Spontanität bezieht sie das Publikum immer wieder mit ein und macht so jeden Abend zu einem einzigartigen Erlebnis.

Homepage: www.mirja-regensburg.de

Pressemitteilung: mitunskannman.reden

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.