09.04.2016

Augenhöhe music4friends Unternehmensführung

Music4friends etabliert neue Unternehmenskultur

Sascha Poddey und Sascha Götz von Music4friends haben zwei Auszubildenden für einen Monat den Chefsessel überlassen. IHK-TV hat das Experiment dokumentiert.

image

Aktuelle Stellenangebote:

Es geht um Vertrauen, Partizipation und Potentialentfaltung. Im Film Augenhöhe stehen Unternehmen im Focus, die eine neue Mitarbeiter- und Arbeitsorganisation etablieren wollen und dabei unterschiedliche Wege beschreiten. Die Chefs von Music4friends Sascha Poddey und Sascha Götz haben die Dokumentation im vergangenen Jahr gesehen und waren begeistert, kam die Sichtweise des Films ihren Vorstellungen von Unternehmensführung doch sehr entgegen. Der Entschluss ihren Auszubildenden Danielle Sörries und Michelle Krell für einen Monat die Chefsessel anzubieten, war schnell gefasst. Nach einigem Zögern haben beide zugesagt. Das Ergebnis: Alle haben profitiert. Die Chefs, weil ihre Mitarbeiter nach der Erfahrung einschätzen können was Führung bedeutet, die beiden Auszubildenden, weil sie gelernt haben, selbstbewusster und entscheidungsfreudiger an Aufgabenstellungen heranzugehen, das Team, weil das Vertrauen durch den Rollenwechsel nachhaltig gestärkt worden ist. Die IHK hat die Beteiligten interviewt.

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.