30.03.2016

Charity Dinner für das Kinderhospiz

Vor einem Jahr feierte das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz mit über 2000 Besuchern Eröffnung. Nun findet zum Geburtstag am 10. April ein erstes Charity Dinner statt. Für den Abend in der Villa Media gibt es noch Karten.

Seit der Eröffnung des ausschließlich aus Spenden finanzierten Kinder- und Jugendhospizes an der Kaisereiche im schönen Burgholz konnten weit über 100 Familien mit ihren lebenszeitverkürzt erkrankten Kindern liebevolle Zuwendung und professionelle Entlastung finden.

Aktuelle Stellenangebote:

Zum ersten Geburtstag lädt das Kinder- und Jugendhospiz nun am 10. April um 18 Uhr zu einem Charity Dinner in die Villa Media ein.

Mit dem Kauf der Eintrittskarten (89 Euro p.P.) unterstützen die Gäste das Kinder- und burgholz_logoJugendhospiz und dürfen sich auf einen in mehrfacher Hinsicht köstlichen Abend freuen. Ein vielseitiges Programm und ein delikates Vier-Gänge-Menü warten auf die Gäste.

Auf der Speisekarte stehen:
Kleiner Geflügelcocktail an mariniertem Rapunzelbouquet serviert (veg)
***
Schaumsuppe von der Brunnenkresse mit Kürbiskernöl (veg)
***
Maispoularde Supreme auf Mango-Pfefferrahm mit Basmati-Wildreistimbale und Mandelbrokkoli / Für die Vegetarier: Blätterteigspinatstrudel mit Ziegenkäse auf Ratatouillegemüse mit Rosmarindrillingen
***
Schokoküchlein auf Kirschkompott in Vanilleschaum

Dazu unterhalten Sopranistin Annika Boos, Schauspieler und Sänger Stefan Walz, die Wuppertaler Band TalGold, der Kinderchor „Die Kinder“ und das TIC Theater.

Bei einer außergewöhnlichen Versteigerung warten zudem ein von der Elefantenkuh Sweni im Grünen Zoo Wuppertal gemaltes Bild, getragene Fussballschuhe von Weltmeister André Schürrle und weitere Kuriositäten auf die Meistbietenden.

Karten für das Charity Dinner unter

info@kinderhospiz-burgholz.de
Telefon: 0202 69 55 77 0
oder im Weltladen Wuppertal, Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.