19.02.2016

TAL.APP WSW

WSW: TAL.APP vorgestellt

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben ihre neue App „TAL.APP“ vorgestellt.  Gemeinsam mit lokalen Partnern bieten die Stadtwerke eine zentrale Informationsplattform, auf der Wuppertalerinnen und Wuppertaler viele relevante und interessante Informationen zum Leben im Tal erhalten.

Bildschirmfoto 2016-02-19 um 17.54.14

Aktuelle Stellenangebote:

Zum jetzigen Zeitpunkt enthält die App Informationen zu Energie, Umwelt, Verkehr und Freizeit. Neben lokalen Nachrichten und Veranstaltungstipps aus Wuppertal, finden Nutzer Informationen zur Parkhausbelegung, Energiespartipps und den Abfallkalender. Auch Tipps zur Freizeitgestaltung, wie die Übersicht der historischen grünen Anlagen und Informationen rund um die Schwebebahn, können über die App aufgerufen werden. Zusätzlich gibt es in der „TAL.APP“ Verlinkungen zum Abfahrtsmonitor und der WSW Smart Box. Notfallnummern sollen das Leben der Wuppertalerinnen und Wuppertaler bei Störungen oder in Notsituationen zusätzlich erleichtern.

„Mit der „TAL.APP“ wollen wir unser Engagement für die Stadt weiter ausbauen. Die App bündelt Informationen, ist lebendig und soll sich ständig weiterentwickeln. Unser Ziel ist es, den Menschen in Wuppertal echte Mehrwerte durch Services und Angebote sowie fundierte Informationen zu bieten“, so WSW-Vorstandsvorsitzender Andreas Feicht.

Im Laufe des Jahres soll die  „TAL.APP“ um weitere Services wie beispielsweise die Integration von Staumeldungen sowie Informationen zum Trinkwasser in Wuppertal erweitert werden.

Gemeinsam mit den lokalen Partnern, der Stadt Wuppertal, Radio Wuppertal, Wuppertal live, AWG, dem Wupperverband und dem Förderverein Wuppertals Grüne Anlagen, wollen die WSW Angebote und unterschiedliche Informationen bündeln und kundenfreundlich präsentieren.

Die kostenlose App kann ab sofort im Appstore von Apple und in der Android-Version über den Google Play Store heruntergeladen werden.

Pressemitteilung der WSW

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.