10.12.2015

Inklusion Kultur Theater workshops

Probebühne | Theaterworkshop für Menschen mit Behinderung

Theaterspielen verzaubert nicht nur die Zuschauer, sondern macht auch das eigene Leben bunter und vielfältiger! Probebühne – Theaterworkshops mit Musik und Tanz für Menschen mit Handicap.

Probebühne
Theaterworkshop mit Musik und Tanz für Menschen mit Behinderung

Aus unserer langjährigen inklusiven Theaterarbeit wissen wir, dass es Menschen mit Behinderungen gibt, die über große darstellerische Fähigkeiten verfügen. Wir möchten interessierten und neugierigen Menschen die Möglichkeit geben, sich unter professioneller Anleitung auf einer Probebühne des Opernhauses in Wuppertal künstlerisch auszuprobieren. Denn: Theaterspielen verzaubert nicht nur die Zuschauer, sondern macht auch das eigene Leben bunter und vielfältiger. Aus diesem Grund sind Menschen mit Spielerfahrung und diejenigen, die schon immer sich einmal ausprobieren wollten, aber noch nicht die Gelegenheit oder den Mut gefunden hatten, gleichermaßen herzlich willkommen!

Probebuehne-Web

Die Probebühne ist ein Angebot für

– Menschen mit Behinderung ab 16 Jahre

– Schauspiel- und Kulturbegeisterte

– alle, die sich ausprobieren möchten

– diejenigen, die immer schon einmal auf einer Bühne stehen wollten

– Schüchterne, Mutige und Neugierige

Wir bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, in verschiedene Rollen hineinzuschlüpfen, neue Perspektiven einzunehmen und Unbekanntes zu erforschen. Theaterspielen vermag aber auch, sich selber anders wahrzunehmen und zu neuen Ausdrucksmöglichkeiten zu gelangen.

Gemeinsam werden verschiedene Schauspielübungen zu Körper, Aufmerksamkeit, Improvisation durchgeführt und kleine Szenen erarbeitet. Insgesamt werden drei erfahrene Dozenten aus den Bereichen Theater, Tanz und Musik die Workshops leiten und durch Integrationshelfer unterstützt.

Zum Abschluss der Probebühne finden persönliche Feedback-Gespräche satt. Darüber hinaus werden individuelle Teilnahmebescheinigungen erstellt.

Die Dozenten
Verantwortlicher Dozent ist Markus Höller. Er leitet seit neun Jahren das inklusive Theaterensemble, ist Regisseur, Theaterpädagoge und der künstlerische Leiter von GLANZSTOFF – Akademie der inklusiven Künste. Unterstützt wird er im Bereich Musik/Klang durch Björn Krüger: Komponist, Sänger und Musikpädagoge. Für Bewegung und Tanz konnten wir Anna Wehsarg und Chrystel Guillebeaud gewinnen. Anna Wehsarg ist ausgebildete Tänzerin und seit dem Jahre 2000 festes Ensemble-Mitglied in der Pina-Bausch-Kompanie. Auch Chrystel Guillebeaud ist professionelle Tänzerin und war von 1995-2000 beim Tanztheater Pina Bausch engagiert.

Anmeldung/Info-Telefon

Für Fragen rund um die Probebühne steht Jo Paul-Roemer montags und mittwochs von 9.30 – 11.00 h sowie freitags von 15.00 – 17.00 h unter der Rufnummer 0202.7580090 zur Verfügung.
paul-roemer@wirsindglanzstoff.de

Probebühne-Workshop A
findet an drei Wochenenden (Samstag/Sonntag) statt:

  1. /24. Januar 2016
  2. / 7. Februar 2016
  3. /21. Februar 2016

samstags jeweils von 12.00 – 18.00 Uhr,
sonntags immer von 10.00 – 16.00 Uhr.

Probebühne-Workshop B

findet jeweils von Freitag bis Sonntag statt:

  1. bis 6. März 2016
  2. bis 13. März 2016

freitags von 12.00 – 18.00 Uhr,
samstags und sonntags jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr.

Anmeldeschluss

für den Workshop A: 11. Januar 2016
für den Workshop B: 20. Februar 2016

 

Teilnahmebeitrag und Leistungen

Pro Tag fallen Teilnahmegebühren in Höhe von 15,00 Euro an.

Workshop A pro Wochenende 30,00 Euro incl.

Verpflegung (3 Wochenenden, 6 Tage = 90,00 Euro)

Workshop B pro Wochenende 45,00 Euro incl.

Verpflegung (2 Wochenenden, 6 Tage = 90,00 Euro)

Die Anreise und Übernachtung der Teilnehmenden erfolgt individuell. Wir helfen gerne bei der Suche nach geeigneten Unterkünften. Unterbringungskosten können (nach Absprache) übernommen werden.

Ort
Opernhaus Wuppertal, Probebühne, Kurt-Drees-Straße 3, 42283 Wuppertal

GLANZSTOFF – Akademie der inklusiven Künste e.V. | Schreinerstraße 20 | 42105 Wuppertal | in Kooperation mit den Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH | Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW | Infos unter www.wirsindglanzstoff.de oder telefonisch bei Jo Paul-Roemer 0202.75 800 90

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.