16.09.2015

Online City Wuppertal Wupp 24 Wuppertal 24 Stunden live

OCW goes Wupp24 – Zelt auf dem Laurentiusplatz

Bei Wupp24 können sich die Wuppertaler über das Projekt informieren und natürlich auch nach Herzenslust shoppen - on- und offline. Wenn das Gewünschte vor Ort nicht da ist, kann man es sofort auch online bestellen!

Über 60 Wuppertaler Händler präsentieren sich mittlerweile gemeinsam auf dem lokalen Onlinemarktplatz der Online City Wuppertal, der jetzt direkt unter talMARKT.net zu erreichen ist.
Dafür haben sie sich „multichannel-fit“ gemacht und zeigen, dass sie online genauso gut wie stationär sind. Sogar noch besser, als die großen Onlinemärkte! Denn wenn man hier bis 16:30 Uhr bestellt, kommt die Ware noch am gleichen Abend nach Hause!
Dies gepaart mit Kundenfreundlichkeit, Serviceverständnis und Herzblut für die eigene Stadt hat die „Online City Wuppertal-Familie“ zu echten Vorreitern gemacht. Dass sie eine starke Gemeinschaft sind, wollen sie nun auch offline zeigen: „Schon lange gab es den Wunsch bei unseren Händlern, sich doch auch real mal gemeinsam auf einem Markt zu präsentieren, der Veranstaltungsmarathon Wuppertal 24 Stunden live bietet dazu natürlich beste Gelegenheit“, sagt Projektmanagerin Christiane ten Eicken. Und so hätten sie die Veranstaltung auch weitestgehend selbst organisiert.

Wupp24
Am Freitag, 15 Uhr pünktlich zum Start von Wupp24, ist das „talMARKT-Zelt“ auf dem Laurentiusplatz eröffnet. Kunden können sich dort bis 19 Uhr über das Projekt informieren, nach Herzenslust shoppen oder dort auch direkt online bestellen, wenn das Gewünschte nicht vor Ort ist und den tollen Service ausprobieren. Auch am Samstag ist das talMARKT-Zelt von 10 bis 15 Uhr wieder offen. „Natürlich sind auch Einzelhändler herzlich eingeladen, sich direkt bei den Beteiligten nach ihren Erfahrungen mit der Online City Wuppertal zu erkundigen“, so ten Eicken weiter, schließlich wären weitere lokale Händler herzlich willkommen.
Beteiligte Händler:
MST Frieling – Naschkatzenparadies – Feuerstein Söhne KG – Wupper-Küchen – Festartikel Hirschfeld – unique-STUFF – Studio „S“ – Freaky & Nuts Style – Oelberger Taschenmanufaktur – Sweet-Home-Wuppertal – Quermalerei – Künstler- und Bürobedarf Wilhelm Illert – Juwelier Rehermann – BODA WEINHAUS – Kind & Schmitz – Pujalu Perlen & mehr – Via dell’Arte: Cinzias Künstlermaterial – Lichtbogen – Brillen Arlt – 1001 ART

Quelle: PM OCW vom 16.09.15

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.