03.06.2015

Romeo und Julia Wuppertalaktiv Wuppertaler Bühnen

Shakespeare mit wuppertalaktiv!er Unterstützung

wuppertalaktiv! empfiehlt : Romeo & Julia, neu inszeniert von den Wuppertaler Bühnen in den Hallen der RIEDEL Communication. Eine spartenübergreifende Kooperation von Künstlern, Kulturinstitutionen und zahlreichen Unterstützern aus Wuppertal und der Region

image002

Drei Bürgerkriege schon brachte die Feindschaft der Familien Montague und Capulet über die Stadt Verona, ein vierter kann jederzeit losbrechen. Das ist die Lage, als sich ausgerechnet Romeo, jüngster Spross der Montagues, und Julia, einzige Tochter der Capulets, unsterblich ineinander verlieben.

 Shakespeares‘ jugendliche Helden sind „ein Liebespaar, dem seine Sterne feind“, deren Geschichte seit über vier Jahrhunderten die Menschen in ihren Bann schlägt.

„Romeo und Julia“ bleibt aktuell in seiner Thematik, dem tragisch scheiternden Versuch, sich über Vorurteile und soziale Schranken hinwegzusetzen. Ganz gleich, ob sich diese auf Familien, auf Nationalität, Rasse, Religion oder politische Gesinnungen beziehen.

Die Aufführung in der neuen Übersetzung von Frank‐Patrick Steckel ist eine Annäherung mit ureigenen Mitteln des Theaters, in unmittelbarem Erleben von Sprache, Musik, Bewegung, von Raum und Zeit. Sie führt in Halle V bei Riedel Communications Künstler zusammen, die alle eng mit Wuppertal verbunden sind: unter anderem den international renommierten Bildhauer Tony Cragg, die Musiker Wolfgang Schmidtke, Matthias Burkert und Werner Dickel, den langjährigen Bausch‐Tänzer Jean Laurent Sasportes, den ehemaligen künstlerischen Assistenten von Pina Bausch Robert Sturm sowie Schauspieler aus Wuppertal, Bochum und Köln.

Regie: Robert Sturm
Raum: Tony Cragg
Kostüme: Julia Warndorf
Bewegung: Jean Laurent Sasportes
Musik: Wolfgang Schmidtke, Matthias Burkert
Ort RIEDEL Communications, Halle V, Uellendahler Str. 353, 42109 Wuppertal
11.| 12.| 13.| 16.| 17.| 19.| 24.| 26.| 27.
September 2015 jeweils 19.30 Uhr

zum Kartenvorverkauf

Webseite wuppertalaktiv!

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.