11.02.2015

polizei

Polizei nimmt Schokoladendiebe fest

Die Lust auf Süßes brachte zwei Männer in Polizeigewahrsam. Sie hatten 23 (!) Packungen Kinderschokolade geklaut.

Ladendiebe klauten Schokoriegel

Aktuelle Stellenangebote:

23 Packungen Kinderriegel erbeuteten am Dienstagabend Ladendiebe aus einem Discounter an der Straße Bredde in Wuppertal. Ein Angestellter informierte die Polizei, die zwei der drei Verdächtigen in einem Pkw auf dem Supermarktparkplatz festnehmen konnte. Da die beiden aus dem Ausland stammenden Männer (32 und 35 Jahre) der Polizei bereits einschlägig bekannt waren, wurden sie in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Polizei_Symbolbild_3_Foto Georg Sander NJUUZ.de

Räuber drohten mit Pistole

Zwei unbekannte Männer überfielen am Dienstag gegen 21:55 Uhr einen Kiosk an der Heusnerstraße in Wuppertal. Die Täter bedrohten die 39-jährige Betreiberin mit einer Pistole und erbeuteten die Tageseinnahmen und mehrere Packungen Zigaretten. Anschließend flüchteten sie in Richtung des dortigen Krankenhauses. Der Räuber mit der Waffe war ca. 175 cm groß, schlank, Anfang bis Mitte Zwanzig, trug einen Hut mit Krempe, Sonnenbrille, ein Halstuch, schwarze Jacke, blaue Jeans und Handschuhe. Der Mittäter war ebenfalls schlank und trug eine Sonnenbrille und Handschuhe. Zudem hatte er einen schwarzen Rucksack dabei. Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

____________________

Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.