09.02.2015

dossierdoeppersberg Petition primark

Online-Petition gegen Primark erreicht Quorum

Die Abstimmung gegen die Ansiedlung einer Primark-Filiale am Döppersberg hat die Mindestzahl von Unterstützern bereits zwei Tage vor Ablauf der Frist erreicht.

Die Online-Petition gegen Primark am Döppersberg läuft noch zwei Tage. Doch schon am Sonntag wurde die „relevante“ Zahl von 3.300 Unterstützern erreicht. Aktuell haben fast 3.500 Wuppertaler (ca. 4.500 insgesamt) den Aufruf unterschrieben. Damit steht fest, dass die Betreiber der Plattform onlinepetition.de die Ratsmitglieder unserer Stadt mit dem Anliegen der Initiatoren konfrontieren und deren Stellungnahmen veröffentlichen werden.

Aktuelle Stellenangebote:
Ausriss der Online-Petition (9.2.2015) © openpetition.deAusriss der Online-Petition (9.2.2015) © openpetition.de

Das Ergebnis der Online-Petition ist bemerkenswert, aber weder repräsentativ für das Stimmungsbild in der Bevölkerung noch für den Rat bindend.

>> Zur Online-Petition gegen Primark in Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.