12.01.2015

Helios Porsche

Alles Porsche!

In einer Gemeinschaftsaktion haben die Helios Klinik Hattingen-Holthausen und das Helios Klinikum Wuppertal einem jungen Sportwagenfan einen großen Wunsch erfüllt.

Der 14-jährige Mark Bingenheimer, der wegen der Folgen einer frühkindlichen Hirnschädigung in der Rehabilitationsklinik in Hattingen behandelt wurde, ist ein großer Sportwagenfan, wobei es ihm vor allem die Marke Porsche angetan hat. Dr. Thorsten Schmidt, Chefarzt der Neuroradiologie in Wuppertal und selbst bekennender Porsche-Liebhaber, nahm den Teenager mit auf eine Spritztour, die beim Wuppertaler Unternehmen „Early 911s“ ihr Ziel fand. Dort erhielt Mark eine Betriebsführung und konnte sich davon überzeugen, dass auch ältere Modelle der Sportwagenmarke weiterhin auf den Straßen zu sehen sein werden.

(von links) Mark Bingenheimer mit seiner Mutter, Dr. med. Thorsten Schmidt (HELIOS Chefarzt der Neuroradiologie und Porsche-Liebhaber) sowie Daniel Neumann (early 911s, Leiter After-Sales). © Helios(von links) Mark Bingenheimer mit seiner Mutter, Dr. med. Thorsten Schmidt (HELIOS Chefarzt der Neuroradiologie und Porsche-Liebhaber) sowie Daniel Neumann (early 911s, Leiter After-Sales).
© Helios

____________________

Quelle: Helios

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.