20.10.2014

Schlaf doch endlich!

Erschöpft, übermüdet, gereizt! Wenn Babies und Kleinkinder nicht ein- und durchschlafen können, stehen Eltern unter Dauerstress. Wie finden Eltern und Kinder wieder zu Ruhe und Gelassenheit?

Probleme rund um das Schlafen gehören zu den häufigsten Themen, mit denen Eltern die Schreibabyambulanz aufsuchen. Fehlinformationen und irrtümliche Erwartungen in Bezug auf den frühkindlichen Schlaf sind weit verbreitet und führen bei Eltern zu großer Verunsicherung und Ratlosigkeit. Ähnlich wie bei der Schreiproblematik kommen Eltern mit ihren Kindern in eine „Stressspierale“, welche zu gesundheitlichen und Beziehungsproblemen führen kann. Am dritten Informationsabend  wird Daniela Schelling über das Thema  Schlafverhalten von Babies und Kleinkindern referieren.
22. Okt.,Feuerwache, Gathe 6, Elberfeld 19:30, Eintritt frei.
www.schreibabyambulanz-wuppertal.deteddy_A3_150dpi-kompakt

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.