07.10.2014

Ausstellung Bahnhof Vohwinkel BürgerBahnhof Eckehard Lowisch kunst skulptur Vohwinkel

Mission:Bahnhof Eckehard Lowisch in der KunstStation

Die Neugier war groß und wurde nicht enttäuscht: Zahlreich erschien das Publikum zur Vernissage in der neuen KunstStation im Bahnhof Vohwinkel

Die Räumlichkeiten standen zuvor zwei Jahre leer und waren durch die „LOKstoff“–Schauen zur WOGA einem Teil des Publikums bereits positiv aufgefallen.  Inzwischen wurden sie durch das ehrenamtliche Projekt „BürgerBahnhof“ für einen regelmäßigen Ausstellungsbetrieb hergerichtet, ohne jedoch den morbiden Charme der ehemaligen Expressgut-Annahme zu negieren.

Eckehard Lowisch @ KunstStation Wuppertal-VohwinkelEckehard Lowisch @ KunstStation Wuppertal-Vohwinkel ©Uli Kopka

Hier, mitten im Bahnhofsbetrieb, zeigt der Wuppertaler Künstler ECKEHARD LOWISCH noch bis Anfang November neue großformatige Skulpturen, Installationen, Reliefarbeiten und erstmalig Zeichnungen.

Lowisch (geb. 1966)  arbeitet seit über 25 Jahren virtuos und experimentell mit dem Material Stein. Das Publikum  nahm seine ungewöhnlich gewöhnlichen Motive, die sich oft erst über den zweiten Blick erschließen, durchweg positiv auf und war sehr angetan vom neuen kulturellen Angebot im Stadtteil.

http://buergerbahnhof.com/kunststation/

Eckehard Lowisch @ KunstStation Wuppertal-VohwinkelEckehard Lowisch @ KunstStation Wuppertal-Vohwinkel

Die Ausstellung Eckehard Lowisch Mission:Bahnhof – Skulptur und Zeichnung ist Di-Fr von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und So von 15:00 Uhr bis17:00 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es die Möglichkeit die Ausstellung zu den Terminen der Konzerte des Gitarrenfestivals SAITENREISE und zum WOGA- Wochenende zu besuchen.

Vernissage @ KunstStation Wuppertal-VohwinkelVernissage @ KunstStation Wuppertal-Vohwinkel
Künstler Eckehard Lowisch im Gespräch mit Ausnahmegitarrist Tony McManusKünstler Eckehard Lowisch im Gespräch mit Ausnahmegitarrist Tony McManus ©Uli Kopka

 

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.