01.09.2014

Erste Sitzung der CDU-Fraktion im LVR

Müller: „Verlässliche politische Verhältnisse nun auch im Landschaftsverband“

Positives konnte das neu gewählte Mitglied der CDU-Fraktion im Landschaftsverband Rheinland (LVR), der Wuppertaler CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Müller, nach der ersten konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion im LVR berichten. Mit überwältigender Mehrheit von 97% wurde zunächst der bisherige Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im LVR, der Aachener Rolf Einmahl, in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender bestätigt. Darüber hinaus ist die bisherige Ampelkoalition aus SPD, FDP und Grünen im LVR endlich beendet.

Aktuelle Stellenangebote:

„CDU und SPD im LVR haben nach ersten Sondierungsgesprächen in ihren konstituierenden Sitzungen jeweils einstimmig beschlossen, Koalitionsgespräche aufzunehmen. Dies ist eine eindeutige Bestätigung des bisher eingeschlagenen Weges zur Bildung einer verlässlichen Mehrheit auch in der Landschaftsversammlung Rheinland“, sieht Müller den im Wuppertaler Stadtrat eigeschlagenen politischen Kurs nun auch im Landschaftsverband bestätigt.

LogoFraktion+WebCMYK_klein1

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.