04.04.2014

Musikalischer Wochenschluss am Kolk

Thorsten Pech spielt an der Klais-Orgel der Alten luth. Kirche am Kolk

Am Samstag, 5. April um 17 Uhr erklingt wieder die große Klais-Orgel in der Alten luth. Kirche am Kolk im Herzen von Elberfeld an der Morianstraße beim monatlichen Musikalischen Wochenschluss. Thorsten Pech als Kantor und Organist der Kirche lädt zu einer Orgelmusik innerhalb der Passionszeit ein, die mit Werken von Dietrich Buxtehude, Gottfried August Homilius ( zum 300. Geburtstag), Joseph Gabriel Rheinberger ( zum 175. Geburtstag), Louis Vierne und Johannes Weyhmann einen weiten Bogen der Musikgeschichte spannt. Abschließend erklingt eine freie Improvisation von Thorsten Pech über das Thema “ Der Leidensweg Jesu“.

Zu den musikalischen Werken treten die liturgischen  ElementeOrgel-Kolk--Presse

der Vesper, die somit den Gesamtrahmen des Musikalischen Wochenschlusses bilden.
Der Eintritt ist, wie immer in der Kirche am Kolk, frei, am Ausgang wird um eine Kollekte zur Förderung der Kirchenmusik gebeten.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.