26.03.2014

Solo mit von Treskow

Intendant Christian von Treskow liest in der beliebten Reihe "Literarisches Solo? im WeltCafé aus seiner Lieblingslektüre.

Aktuelle Stellenangebote:

Das Literarische Solo
Dienstag 1. April 2014, 17:00 Uhr

Voraussichtlich zum letzten Mal wird der Intendant des Wuppertaler Schauspiels, Christian von Treskow, im WeltCafé aus seiner Lieblingslektüre lesen. In der beliebten Reihe „Literarisches Solo? tragen Protagonisten der Wuppertaler Bühnen Texte aus der Weltliteratur, private Liebhabereien, Selbstgeschriebenes oder Selbsterfahrenes vor. Eine schöne Möglichkeit, Schauspielerinnen und Schauspieler jenseits von Maske und Rollentexten zu begegnen.

Eine Kooperation der Wuppertaler Bühnen mit der Evangelischen CityKirche Elberfeld
Eintritt frei

text: cke/ör-wj

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.