Sport & Freizeit
 |  | 14.7. | 

Schlagworte: , , , , ,

heute am 14.7.: Sommerblühen in der Friedrichstraße

14.07.2018 11:48

Am letzten Samstag vor den Sommerferien bringen Initiative Friedrichstraße und Wuppertaler Stadtmission die gesamte Friedrichstraße zum Blühen und starten damit das diesjährige Sommerfest mit Grill, Liveband und vielem mehr!

Sommerbluehen2013

Am 14. Juli findet wieder das Sommerblühen in der DiakonieKirche statt. Die zwischen Mirker Bahnhof und Elberfelder Innenstadt gelegene ehemalige Kreuzkirche lädt alle Nachbarn, Freunde und spontan Vorbeikommende ein, gemeinsam zu lachen, zu tanzen und zu staunen – und ja, natürlich auch zum Essen, Trinken und Reden.

 

“Wir wollen miteinander feiern und die Menschen dazu bringen, über Quartiersthemen ins Gespräch zu kommen”, sind sich die Veranstalter einig. Dazu gehören die DiakonieKirche (Wuppertaler Stadtmission) und die Initiative Kreuzkirche, das Forum:Mirke und das Netzwerk Urbanes Gärtnern in Wuppertal.

 

Um dieses Ziel zu erreichen, wird einiges auf die Beine gestellt:
– das Jugendrockprojekt Wuppertal bespielt die Bühne mit Livemusik
– ein Jongleur wird mit seiner Kunst nicht nur begeistern, sondern zum Nachmachen anregen
– für Kinder gibt es darüber hinaus weitere schöne Angebote
– ein Ebru-Künstler führt Neugierigen diese alte orientalische Malkunst vor

– wir diskutieren die aktuellen Pläne zur Umgestaltung der Neuen Friedrichstraße (Bürgerbeteiligung)
“Mobilität im Mirker Quartier”
– wir präsentieren in der Kirche eine Rauminstallation und Ideen zur Zukunft der DiakonieKirche

Und natürlich gibt es drinnen und draußen kulinarische Köstlichkeiten: herzhaftes vom Grill und aus der Küche, ein vielfältiges Kuchenbuffet und entsprechende kühle und heiße Getränke.

Lassen Sie sich einladen – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Beteiligte:
Wuppertaler Stadtmission, Initiative Kreuzkirche, Forum:Mirke, Netzwerk Urbanes Gärtnern, Jugendrockprojekt Wuppertal, Anadolu, Alte Feuerwache, ein Quadratmeter Bildung, Initiative Friedrichstraße, Radfinesse, Daniel-Matthias Müller (Jongleur), *Lob-Design, gemeinsames Wohnen Malerstraße …

 

Die Wuppertaler Stadtmission e.V.

ist seit 2010 an mehreren Tagen in der Woche in der Diakoniekirche (ehem. Kreuzkirche) aktiv. Neben den kulinarischen Angeboten im Café, wie frisch zubereitetes Mittagessen und leckerer Kuchen, werden für die Gäste unterschiedliche Hilfen und Beratung angeboten (z.B. Hausaufgabenbetreuung, Finanzberatung bei drohender Überschuldung und Formularhilfe beim Ausfüllen amtlicher Papiere). Die Diakoniekirche ist ein gemeinsames Projekt der Wuppertaler Stadtmission e.V. und Diakonie Wuppertal.

Weitere Informationen:

www.wuppertaler-stadtmission.de , www.diakoniekirche-wuppertal.de und bei

Paul-Gerhard Sinn
oder 0173-5242322

Mail: wsm@telebel.de

 


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Die fristlos gekündigte Intendantin Adolphe Binder nimmt öffentlich Stellung
»  WSW bauen neues Regenklärbecken in der Straße Am Diek
»  der Rubrik Sport & Freizeit

Kommentieren

2 Kommentare zu „heute am 14.7.: Sommerblühen in der Friedrichstraße“
  1. Der einzig wahre Heino sagt:

    Isch glaub’ et Disch!

  2. Wupperviereck sagt:

    Gibt es dort auch Pickert?

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen