25.06.2013

Bernhard Sander Haushaltsberatung Haushaltssanierungsplan Ratsfraktion DIE LINKE

Fragen zum städtischen Haushalt

Im September beginnt der Rat mit den Haushaltsberatungen. Der Ratsfraktion DIE LINKE stellen sich im Vorfeld Fragen, deren Beantwortung sie für die Beratungen für wichtig erachtet.

DieLinke_LogoQuadrat#34596F

Aktuelle Stellenangebote:

Bernhard Sander, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion DIE LINKE:

„Bisher haben wir leider keinen umfänglichen Bericht über den konkreten Sachstand zum städtischen Haushalt, nur zu einzelnen Sachverhalten finden sich Meldungen in den Medien. Mögliche  Risiken für den Haushalt sind zwar grob beziffert, aber daraus folgende mögliche Konsequenzen werden nicht benannt.

Bei der Neuberechnung Stärkungspakt arbeitet der Kämmerer Dr. Slawig mit dem Prinzip Hoffnung. Ähnliches gilt für die Neuordnung des Finanzausgleichs, den der soll laut MdL SPD noch nicht in 2014 angewendet werden. Für die Haushaltsberatungen ist es aber unumgänglich, das genaue Ausmaß zu kennen.“

Anfrage zum Haushalt

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.