12.06.2013

diebstahl geldautomat polizei

Frau am Geldautomaten bedrängt und bestohlen

Eine Frau wurde am Dienstag gegen 18:45 Uhr an einem Geldautomaten an der Calvinstraße in Wuppertal von zwei unbekannten Täterinnen während der Geldabhebung bestohlen.

Polizeischild

Aktuelle Stellenangebote:

Die Diebinnen bedrängten die 51-jährige Frau massiv und hielten ihr einen Zettel vor das Gesicht. Dabei ergriffen sie einen ausgezahlten Betrag von mehreren Hundert Euro und flüchteten. Bei dem Duo handelte es sich um zwei junge Frauen im Alter von 16 bis 20 Jahren mit langen, schwarzen Haaren und von kräftiger Statur. Eine hatte ein pausbäckiges Gesicht und trug ein pinkfarbenes Oberteil. Die andere hatte ein schlankes Gesicht und trug dunkle Oberbekleidung. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Die Kriminalpolizei rät: achten Sie auf verdächtige Personen! Rufen Sie um Hilfe, wenn Sie bedrängt werden! Wenn die Möglichkeit besteht, nutzen Sie Geldautomaten mit einer Schleuse für nur einen Kunden. Bitten Sie Nachbarn, Freunde oder Verwandte bei Besorgungen um Begleitung. Weitere Tipps erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Tel.: 0202/284-1801).

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.