14.05.2013

Einbruch polizei

Einbrecher machten reiche Beute

In Nächstebreck wurden mehrere Firmen von einer Einbrecherbande heimgesucht.

Polizeischild

Aktuelle Stellenangebote:

Die Mitarbeiter einer Firma am Eichenhofer Weg in Wuppertal meldeten der Polizei gestern (13.05.2013) einen Einbruch in ihren Betrieb. Unbekannte Täter öffneten am Wochenende die Lagerhalle und machten sich im Inneren des Gebäudes, in dem mehrere Firmen ansässig sind, zu schaffen. So brachen die Eindringlinge diverse Automaten auf und entwendeten neben Geld auch Kaffee, Handys und Computer. Außerdem öffneten sie mit vorgefundenen Schlüsseln mehrere Lkws, aus denen sie Radios und Navis mitgehen ließen. Zusätzlich hatten es die Täter auf Arbeitsgeräte sowie Kupfer und Messingteile im Wert von mehreren Zehntausend Euro abgesehen. Mit dem gestohlenen weißen Sprinter einer zweiten dort ansässigen Firma flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.