28.01.2010

Gesundheit Sicherheitswissenschaft Sicherheitswissenschaftliches Kolloquium

Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen

Thema des 59. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquiums sind die Chancen für eine nachhaltige Gesundheitspolitik im Land Nordrhein-Westfalen. Hierzu wird der Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen am Standort Bochum entwickelt.

l-SuQR-150px1

PD Dr. Andreas Meyer-Falcke, der im Sommer 2009 von der Landesregierung zum Leiter des NRW-Strategiezentrums Gesundheit berufen wurde, wird am 2. Februar 2010 in Wuppertal die Struktur, Ziele und Aktivitäten des Gesundheitscampus NRW vorstellen. Dr. Meyer-Falcke ist seit dem Jahr 2004 Privatdozent in der Abteilung Sicherheitstechnik der Bergischen Universität Wuppertal und hat so im Sommer 2009 auch die Kooperation zwischen dem Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit Nordrhein-Westfalen (LIGA NRW) und der Abteilung Sicherheitstechnik der Bergischen Universität Wuppertal initiiert.

Auf dem Gesundheitscampus NRW sollen neue Erkenntnisse zu Krankheiten gewonnen und, daraus resultierend, neue Therapien entwickelt werden. Der Campus will dazu beitragen, Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu fördern und das Spektrum von Versorgung, Forschung und Entwicklung aufgrund der demografischen Herausforderungen zu erweitern. So soll das vom Institut ASER e.V. für das Land Nordrhein-Westfalen enwickelte KomNet-System zukünftig auch für die Themenbereiche des Gesundheitscampus NRW genutzt werden.

Die Abendveranstaltung findet am 2. Februar 2010 von 18:00 bis 20:00 Uhr beim Institut ASER e.V. (Anmeldemöglichkeit) in Wuppertal statt.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. Hilfe mein Kind (13 Jahre alt) hat seit einem Tag Magenprobleme und weichen Stuhl und er ist sehr fiebrig.Ich war mit ihm bisher noch nicht beim Spezialisten es ist ja „nur“ Durchfall, bin mir aber immer unsicherer es könnte ja das EHEC Darmvirus sein. Wie wäre eurer Vorschlag direkt zum Arzt oder noch warten?

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.