03.03.2013

Immobilientag Sparkasse

Mehr als 5.000 Besucher beim Immobilientag

Der 31. Wuppertaler Immobilientag hat einen neuen Besucherrekord erlebt. Mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher haben sich für die 54 Messestände und 22 Vorträge rund um die Immobilie interessiert.

Auch der neue Ausstellungsbereich zum Thema Modernisierung wurde sehr gut angenommen und hat zum Erfolg der größten Immobilienmesse im Bergischen Land beigetragen.

Aktuelle Stellenangebote:

Bis zu 140 Besucher saßen in den einzelnen Vorträgen und informierten sich über Fördermittel, Energetisches Bauen, moderne Heizungsanlagen oder die Immobilienrente. Bereits zum Messestart um 10.00 Uhr waren die 54 Messestände in den Hallen am Islandufer und am Johannisberg dicht umlagert.

Viele Menschen aus Wuppertal und der Umgebung haben die Chance genutzt, sich über das gute Preis-/Leistungsverhältnis auf dem Wuppertaler Immobilienmarkt zu informieren, dass sich zu einem immer wichtigeren
Standortvorteil für Wuppertal entwickelt. In Kombination mit den weiterhin sehr günstigen Zinssätzen verhelfen diese Rahmenbedingungen vielen Menschen aktuell zu den eigenen vier Wänden.

Weitere Informationen unter www.wuppertaler-immobilientag.de

____________________

Quelle: Stadtsparkasse Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.