07.01.2013

frau handy Mütter polizei raub Überfall

Junge Mutter auf offener Straße von zwei Männern überfallen

Gestern Abend (06.01.2013), gegen 19:25 Uhr, beraubten zwei Unbekannte eine 24jährige, die mit ihrem Kinderwagen die Rudolfstraße in Wuppertal entlang ging.

Aktuelle Stellenangebote:

In Höhe des Sportplatzes hielt einer der Täter einen Arm der Wuppertalerin fest und forderte ihr Handy. Sein Mittäter stellte sich vor den Kinderwagen und versperrte ihr den Weg. Nachdem die Geschädigte bestritt ein Handy zu besitzen, zog einer der beiden ihr IPhone aus der Jackentasche. Das Duo flüchtete in Richtung Elberfeld.

Einer der Räuber war 180 cm groß, schlank, 20 bis 25 Jahre alt und hatte dunkelbraune kurze Haare; er war bekleidet mit einer Jeans, weißen NIKE-Turnschuhen und schwarzer Daunenjacke mit Fellbesatz an der Kapuze. Der zweite wird als 175 cm groß, schlank sowie 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Er hatte blonde Haare mit Irokesenschnitt und trug eine dunkle Jacke. Die Polizei bittet Zeugen, die das Duo beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

  1. Kommentierer sagt:

    Unfassbar, Wuppertal entwickelt sich langsam aber sicher zu einer Hochburg der Kriminalität. Ein Zeichen des Wuppertaler Abstiegs, der zunehmend gemeines Gesindel in die Stadt zieht?!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.