19.09.2012

blöd gefallen Gewalt hilfe Kinder menschenskinder skf Wuppertal

Blöd gefallen!

Ein Spot des SkF e.V. Wuppertal gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Bild anklicken, Film ansehen!

Auf dem Schulweg verfolgt von Schulkameraden, zu Hause Schläge für vergeigte Klassenarbeiten – beleidigt, bedroht, verletzt! Schließlich Scham und Versteckspiel, damit´s niemand sieht, damit niemand hinsieht!

Aktuelle Stellenangebote:

Hier eine Rangelei auf dem Schulhof, da eine Ohrfeige am Küchentisch – fast schon alltäglich wirken die Situationen, die der Medienpädagoge Tim Gontrum in seinem Kurzfilm „Blöd gefallen“ beschreibt. Aber die verletzten Blicke der Kinder wirken auf bedrückende Weise nach, so dass die Botschaft am Ende klar ist:

Gewalt an Kindern ist nicht hinnehmbar und Hilfe geben und Hilfe annehmen ein unbedingtes Muss!

Im Auftrag des SkF e.V. Wuppertal ist mit „Blöd gefallen!“ ein eindringlicher Film gegen die Tabuisierung von Gewalt an Kindern und Jugendlichen entstanden, der zu mehr Mut, Hilfe und Selbsthilfe aufrufen will.

Der Film läuft im CinemaxX Wuppertal ab sofort im Kinder- und Jugendprogramm.

Sei mutig, sag NEIN: www.menschenskinder-wuppertal.de

Informationen & Kontakt:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Wuppertal
Ansprechpartnerinnen: Dr. Simone Jostock & Jennifer Abels
Bembergstraße 20
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 25257-0
E-Mail: simone.jostock@skf-wuppertal.de, jennifer.abels@skf-wuppertal.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.