12.09.2012

Alte Feuerwache kim münster Kinder Kinderflimmern Kino mark tykwer Pferd Unterhaltung Wuppertal

Kommendes KINDERFLIMMERN am Freitag

Wieder ein kostenloser Kinderfilm in der Gathedrale der Alten Feuerwache.

Titelbild des Kinderfilmes

Aktuelle Stellenangebote:

Am 14.09.2012 von 15:00 – 17:00 Uhr startet wieder ein Kinderflimmern-Film in der Gathedrale der „Alten Feuerwache“.
Der deutsche Kinder- und Jugendfilm von Detlev Buck „Hände weg von Mississippi“ wird für Kinder von 6-12 Jahren kostenlos präsentiert und schließt mit einem kleinen Rahmenprogramm ab.
Endlich Sommerferien! Die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, wieder bei Großmutter Dolly auf dem Land zu sein. Bei ihrer Ankunft in dem kleinen Ort stellt sie zufrieden fest, dass alles ist wie immer. Aber das stimmt nicht ganz: Der alte Klipperbusch ist gestorben und sein Neffe Albert Glanzmann, gespielt von Christoph Maria Herbst verplant das zukünftige Erbe auf seine Art. Für die alte Stute Mississippi ist dann kein Platz mehr. Kurzerhand überredet Emma ihre Großmutter das Pferd abzukaufen und plötzlich gehört Mississippi ihr. Emma, Dolly und ihre Freunde brauchen in diesem spannenden Sommer Einfallsreichtum, Mut und Entschlossenheit, um nicht nur die Stute Mississippi vor Gansmann zu retten.

Kinderflimmern ist dieses Jahr mit der Unterstützung von der Jackstädtstiftung und der Stadtsparkasse Wuppertal möglich und wird künsterlisch von Kim Münster in Zusammenarbeit mit Mark Tykwer angeleitet.

„Kinderflimmern Wuppertal“ ist auch auf facebook zu finden.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.