01.09.2012

Bergische Universität Wuppertal Gerhard Hanswille Hochschulrat Josef Beutelmann Tony Cragg Universität

Tony Cragg im Hochschulrat der Uni Wuppertal

Der in Wuppertal lebende Bildhauer Tony Cragg ist prominentes Mitglied des neuen Hochschulrates der Bergischen Universität Wuppertal, dessen fünfjährige Amtszeit heute beginnt.

Der Hochschulrat besteht aus sechs Persönlichkeiten, vier Externen und zwei Hochschulangehörigen. Neu in diesem Gremium sind der international bekannte Wuppertaler Künstler Prof. Anthony Cragg, Rektor der Kunstakademie Düsseldorf, und Prof. Dr. Ursula Kocher, Literaturwissenschaftlerin an der Bergischen Universität.

Neben Prof. Ursula Kocher und Prof. Anthony Cragg gehören dem Hochschulrat an: Dipl.-Kfm. Dr. h.c. Josef Beutelmann, Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen, Wuppertal, Dipl.-Volkswirt Dipl.-Kfm. Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, Berlin, Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel, Psychologin an der Universität Wien, sowie Bauingenieur Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hanswille von der Bergischen Universität. Alle vier waren bereits Mitglieder im ersten Hochschulrat der Bergischen Universität.

Der Hochschulrat ist oberstes Steuerungs- und Aufsichtsorgan der Universität. Die Bergische Universität ist – als Folge des Hochschulfreiheitsgesetzes und wie alle anderen NRW-Universitäten und Fachhochschulen auch – seit Beginn des Jahres 2007 selbständige Körperschaft öffentlichen Rechts und damit keine unmittelbare Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen mehr.

____________________

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.