14.06.2012

Haushaltssicherungskonzept Hopster Fiala-Haus Notschlafstelle Obdachlosigkeit Wohnungslosigkeit Wuppertal

Obdachlose im Winter

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Familie und Gesundheit fragt die sozialpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE, Petra Mahmoudi, nach den Erfahrungen aus den vergangenen Wintern, die Unterbringung und Betreuung von wohnungs- und obdachlosen Menschen betreffend.

Besonders wichtig sind ihr die Planungen für die kommende kalte Jahreszeit. „Gerade vor dem Hintergrund der Diskussion über die mögliche Schließung des Hopster Fiala-Hauses für wohnungslose Frauen stellt sich auch diese Frage,“ so Petra Mahmoudi, „denn es kann doch nicht angehen, dass die Schwächsten in unserer Gesellschaft unter dem Kürzungsdruck der Stadtverwaltung leiden müssen, da die Finanzmittel für die freien Träger durch die Stadt schon seit 10 Jahren nicht mehr erhöht wurden!“

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.