13.04.2012

Ausbildung azubi azubis Berufsausbildung Lehre Stadtwerke Stefanie Scheidt WSW Wuppertal wuppertaler stadtwerke

Ausbildung bei den Stadtwerken: WSW informieren live auf Facebook

Am Montag (16.4.) ab 16:30 Uhr informieren die WSW auf ihrer Facebook-Seite über die Ausbildungsmöglichkeiten bei den Stadtwerken. Im kommenden Jahr werden 50 Azubis in 15 Ausbildungsberufen eingestellt. Interview mit Stefanie Scheidt, WSW-Konzernkommunikation.

Die WSW bieten 50 Ausbildungsplätze in 15 technischen und kaufmännischen Berufen an.Die WSW bieten 50 Ausbildungsplätze in 15 technischen und kaufmännischen Berufen an.

Die Wuppertaler Stadtwerke suchen nun auch via Facebook nach Auszubildenden. Was ist der Grund?

Aktuelle Stellenangebote:

Facebook ist für uns neben Anzeigen, Plakaten, Internet und Ausbildungsbörsen ein Kanal, um Jugendliche und deren Eltern zu erreichen. Facebook bietet uns aber die Chance, direkt mit Interessenten in Kontakt zu treten und Fragen zu beantworten.

Am kommenden Montag ab 16:30 Uhr werden Sie “live” auf Ihrer Facebookseite über die Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Wie wird das aussehen?

Einerseits gibt es alle Informationen zu den Ausbildungsberufen, die die Wuppertaler Stadtwerke im kommenden Jahr anbieten: Was sind die Lerninhalte, welche Voraussetzungen muss man mitbringen, welche Zukunftsperspektiven habe ich mit einer solchen Ausbildung? Aber zusätzlich werden Azubis aus unterschiedlichen Berufen bereit stehen, um von ihrer Ausbildung zu berichten und Fragen zu beantworten.

Stefanie ScheidtStefanie Scheidt: "Facebook bietet uns die Chance, direkt mit Interessenten in Kontakt zu treten.

Können Interessenten dann auch schon einen Vorstellungstermin vereinbaren?

Das Bewerbungsverfahren startet ab den Sommerferien 2012 und wird online durchgeführt. Im Internet müssen die Unterlagen hochgeladen und ein Eignungstest absolviert werden. Alle Informationen gibt es im Internet unter www.wsw-online.de/ausbildung.

In welchen Berufen bilden Sie aus?

Wir bieten in 15 verschiedenen Ausbildungsberufen insgesamt 50 Plätze an. Darunter sind technische wie auch kaufmännische Berufe. In Zusammenarbeit mit der Uni bieten wir außerdem duale Ausbildungsplätze an, bei der ein Bachelorstudium mit absolviert wird.

Wer gute Leistungen bringt, wird übernommen. Wer gute Leistungen bringt, wird übernommen.

Warum sollten sich Jugendliche für eine Berufsausbildung bei den WSW entscheiden?

Neben attraktiven tarifvertraglichen Leistungen wie Weihnachtsgeld, 30 Tagen Urlaub und vergünstigtes Betriebsrestaurant bieten die WSW vor allem Zukunftsperspektiven. Wer gute Leistungen bringt, wird nach seiner Ausbildung übernommen. Welcher Arbeitgeber garantiert so etwas schon.

>> Zur Facebook-Seite der WSW


WSW

Die WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH ist die Konzernholding der WSW-Unternehmensgruppe. Zu den Geschäftsfeldern zählen die Energie- und Trinkwasserversorgung, Stadtentwässerung sowie der öffentliche Personennahverkehr. Die Leistungen werden u.a. erbracht von der WSW Energie & Wasser AG, sowie der WSW mobil GmbH. Das Unternehmen bietet 50 Ausbildungsplätze in 15 technischen und kaufmännischen Berufen an. Umfangreiche Informationen über die Berufsausbildung bei den Stadtwerken gibt es auf der WSW-Homepage.


Die Fragen stellte Georg Sander.
Fotos: WSW

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.