21.02.2012

geistige Behinderung Info-Abend Wohnen

Info-Abend zum Thema Wohnen und geistige Behinderung

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung veranstaltet in Kooperation mit der Schule am Nordpark, der LVR-Förderschule und der Troxler Schule einen Info-Abend zum Thema „Wohnen“.

Wenn Menschen mit Behinderung erwachsen werden oder schon sind, gibt es oft viele Fragen. Zum Beispiel, wie man wohnen kann, wenn man zuhause auszieht, und welche Unterstützung es dann gibt. Ehemalige Schüler und Schülerinnen berichten von ihren Erfahrungen und ihrem Leben im Wohnheim, in einer betreuten Wohngemeinschaft und in der eigenen Wohnung mit ambulanter Betreuung (BeWo). Sie und die Mitarbeiterinnen der KoKoBe beantworten Ihre Fragen rund um’s Wohnen. Der Abend ist kostenlos.

Weiter Informationen bekommen Sie bei der KoKoBe Wuppertal unter der Rufnummer 0202/7595107 oder im Internet auf der Seite www.kokobe-wtal.de .

Der Info-Abend startet am Mittwoch, dem 29.02.2012, um 19.00 Uhr in der Färberei (Stennert 8, 42275 Wuppertal). Die Veranstaltung wird voraussichtlich um 21.00 Uhr enden.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.