25.11.2011

anstiftung Kulturoffensive Lutherstift Elberfeld Event Kultur kunst lesung Literatur Lutherstift Martin Zobel Musik olaf reitz Theater

anstiftung Kulturoffensive Lutherstift: „Ein kleiner Prinz und zwei große Künstler“

„Der kleine Prinz“, das moderne Kult-Märchen von Antoine de Saint-Exupéry, wird in der Bearbeitung des Schauspielers Olaf Reitz und des Trompeters Martin Zobel zu einem emotionalen Erlebnis, zu einem künstlerischen Hochgenuss. Eine musikalische Lesung in einer kongenialen Inszenierung.

Am Mittwoch, den 30. November wird im Lutherstift an der Schusterstraße in Elberfeld ab 19.30 Uhr „die Begegnung von Literatur und Musik zum emotionalen Erlebnis.

Aktuelle Stellenangebote:

Olaf Reitz liest das moderne Märchen mit seiner unwiderstehlichen Moralität mit bezwingender stimmlicher Intensität – nachhaltig im geradezu melodischen Duktus, mit weichem Timbre, die Figuren – Erzähler, Prinz, König, Schlange – in typisierenden Nuancen charakterisierend. Niemals routiniert deklamiert, vielmehr auch in den Details stimmlich differenzierend und mit emotionalisierendem Ausdruck.

Martin Zobel begleitet die menschliche Stimme mit hoch einfühlsamem Trompeten-Spiel: Höhepunkte akzentuierend, Nachdenklichkeit evozierend – und im perfekten Spiel die eher „dunklen“ Möglichkeiten des Instruments gefühlvoll auslotend.” (Prof. F. Stuke in opernnetz.de)

Mittwoch, 30.11. 20011, 19.30 Uhr

Lutherstift Seniorenzentrum Elberfeld, Schusterstr. 15, 42105 Wuppertal

Karten (8,- / 6,- erm.) unter Tel 0202-388-0

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.