31.10.2011

Ausstellung Dörthe Boxberg Elberfeld Event Film Jo Ann Endicott Kultur kunst milton camilo Musik Nordstadt Ölberg Seniorenzentrum Lutherstift Tango Tanz Veranstaltungen Wuppertal

TRAUMTANZEN

Zu seinem 165jährigen Jubiläum feiert das Seniorenzentrum Lutherstift den Tanz als universellen Ausdruck des Lebens - mit einer ungewöhnlichen Ausstellung, einer Lesung mit Jo Ann Endicott, dem Film "Kontakthof mit Damen & Herren ab 65" und einem Tangoabend.

Spätestens seit sich die Kulturoffensive ›anstiftung‹ im Lutherstift etabliert hat, ist das Haus zu einem Ort des gemeinsamen Erlebens von anspruchsvoller Kunst & Kultur auf dem Ölberg geworden. Zu einem solchen Erlebnis soll auch dieser Festtag werden.

Aktuelle Stellenangebote:

165 Jahre sind eine sehr lange Zeit, in der Menschen eine ganze Menge Leben gelebt haben – auch im Lutherstift. Träume wurden geträumt, Alltag wurde bewältigt. Wir wollen versuchen, solchen Leben künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

Zu einem anständigen Fest gehört natürlich auch das Tanzen. Träumen, Leben und Tanzen bringen wir in eine besondere Beziehung zueinander – und präsentieren ein aufregendes Programm. Seien Sie herzlich willkommen. Egal, ob Sie nur ein, ob Sie zwei oder alle Angebote wahrnehmen wollen, wir laden Sie ein, zum Träumen & Tanzen, dem Traumtanzen im Lutherstift – am Samstag, den 05. November ab 15.30h in den Kirchsaal des Lutherstiftes (Schusterstaße 15):

Traumtänze

Fotoausstellung | Vernissage 15.30 Uhr

In diesem Projekt werden Bewohnerinnen und Bewohner des Lutherstifts selbst zu Akteuren. Gemeinsam mit dem Tänzer und Choreographen Milton Camilo suchen sie eine Bewegung, die ihre Lebenshaltung oder ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Die Fotografin Dörthe Boxberg versucht, den entscheidenden Augenblick in der Bewegung fotografisch festzuhalten. Diese Bilder machen die Ausstellung aus.

Jo Ann Endicott: Warten auf Pina

Lesung | 16.15 Uhr

Jo Ann Endicott, langjährige Tänzerin bei Pina Bausch, liest aus ihrem Buch: ›Warten auf Pina‹, Aufzeichnungen einer Tänzerin über ihre Arbeit auf den Bühnen der Welt und den Prozess ihres Älterwerdens in einer der weltbesten Tanzcompagnien.

Kontakthof mit Damen & Herren ab 65

Film | 17.15 Uhr

Die Filmemacherin Lilo Mangelsdorff dokumentierte das berühmt gewordene Seniorentanztheaterprojekt ›Kontakthof mit Damen und Herren ab 65‹. Die Interviews und Tanzszenen in diesem beeindruckenden Film geben Auskunft über Menschen, die im Alter nochmal versuchen, ihre (Jugend-)Träume zu leben.

Zwischendurch: Büffet für alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Besucherinnen und Besucher

Tangonacht im Kirchsaal

Tanz | 19.00 Uhr

Zum Abschluss des Tages werden Carmen ›La Rubia‹ Fabián & César Spengler (im Tal u.a. bekannt durch ihren Tangounterricht im Café ADA) mit Ihrer beeindruckenden Kunst Besucherinnen und Besucher,Bild aus der Ausstellung TRAUMTÄNZE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner zum Mittanzen im Kirchsaal animieren. Am Ende mögen alle ihre Träume tanzen.

ENDE OFFEN  |  EINTRITT FREI

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.