03.05.2011

Aurego Chevrolet Christiane Rüffer Citroen Hans-Joachim Flohr Honda Opel

Aurego investiert 1,5 Millionen an der Steinbecker Meile

Am Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr präsentiert Autohändler Aurego seinen erweiterten Showroom mit einem prallen Programm.

Aurego-AutohausAurego-Autohaus

An vier Standorten im Bergischen ist die Firma Aurego zuhause. Neben der Zentrale an der Steinbecker Meile findet man das Autohaus in Barmen, Vohwinkel und Remscheid. Die Produktpalette umfasst Modelle der Marken Opel, Chevrolet, Citroen und Honda. Die 160 Mitarbeiter erwirtschaften einen jährlichen Umsatz von 110 bis 120 Millionen Euro.

Aktuelle Stellenangebote:

Im Vergleich zum eher mäßigen „Nachabwrackjahr“ 2010 entwickelt sich die Nachfrage in diesem Jahr sehr positiv, teilt Geschäftsführer Hans-Joachim Flohr mit. Aurego blickt also positiv in die Zukunft und investiert kräftig in den Standort Steinbeck. 1,5 Millionen Euro wurden in die Erweiterung gesteckt. Die Präsentationsfläche innerhalb und außerhalb des Firmengebäudes wuchs um 2000 auf rund 8000 Quadratmeter. So wurde Platz für weitere 100 Fahrzeuge geschaffen.

Am kommenden Wochenende (7. und 8. Mai) wird die Erweiterung mit einen prallen Programm offiziell vorgestellt. Dabei werden viele Neuheiten zu sehen sein, wie etwa der DS3 Racing, eine straßentaugliche Sportversion des Beststellers von Citroen. Außerdem sind der neue Chevrolet Captiva und das Schwestermodell Opel Antara zu sehen.

Der neue Citroen DS4 wird offiziell erst am 29. Mai vorgestellt; Aurego zeigt ihn im Rahmen einer Vorpremiere bereits am Wochenende. Umweltbewusste Autofahrer können den vollständig elektrischen und an jeder Steckdose wiederaufladbaren Citroen C-Zero und den sparsamen Honda Jazz Hybrid bestaunen.

Tiefergelegte 207 Pferdestärken: Citroen DS3 RacingTiefergelegte 207 Pferdestärken: Citroen DS3 Racing

Wer sich an den Autos satt gesehen hat, kann sich auf vielfältige Weise unterhalten lassen. Aurego lädt die Besucher ein, das erweiterte Haus zu erkunden und dabei 3 Autos für je ein Jahr zu gewinnen. Das Los kostet 1 Euro, der Erlös geht an die Aktion Kindertal.

International wie die Modellpalette ist auch das kulinarische Angebot: deutsche, französische und amerikanische Spezialitäten stehen auf der Speisekarte. Für die angemessene musikalische Begleitung sorgen die Blechmusiker von „Next Level“ (Samstag); der Sonntag startet mit einem Jazz-Frühstück.

Aurego-Geschäftsführer Hans-Joachim Flohr mit Moderatorin Christiane Rüffer (Radio Wuppertal)Aurego-Geschäftsführer Hans-Joachim Flohr mit Moderatorin Christiane Rüffer (Radio Wuppertal)

Am Samstag sendet Radio Wuppertal live vom Aurego-Gelände. Moderatorin Christiane Rüffer wird auch am Sonntag durch das Programm an der Steinbecker Meile führen.

Weitere Attraktionen: Autogrammstunde mit „Unter Uns“-Schauspieler Kai Noll am Samstag, Biergarten, Colakasten-Turmbauaktion, Trampolin-Show der „Flying Bananas“, Deutsche Waldschule, Bobby-Car-Rennen und, und, und…

Neben den schon erwähnten Autopreisen gibt es am TÜV-Stand eine Heißluftballonfahrt und von Mobil Oil 10 Ölwechsel zu gewinnen. Die kleinen Bobby-Car-Piloten haben außerdem die Chance, verschiedene Kinderpreise abzustauben.

„Wir wollen uns mit diesem Fest bei allen Kunden bedanken, die während der Bauphase viel Lärm und Dreck aushalten mussten“, so Hans-Joachim Flohr mit sichtlichem Stolz auf die neugestalteten Verkaufsräume. Auch für die Mitarbeiter hat sich der Umbau gelohnt: Im Glashaus an der Steinbecker Meile gibt es jetzt auch eine Klimaanlage.

____________________

Fotos: Georg Sander

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.